Neue Corona-Verordnung

Liebe Gäste,
 
im Folgenden finden Sie unsere Corona-Regeln unter Einhaltung der aktuellen Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg. Wir informieren Sie darüber in welcher Corona-Stufe wir uns befinden und welche Regeln demnach einzuhalten sind.  Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch auf der Kniebis-Hütte folgendes:
 
Aktuell befinden wir uns in der Alarmstufe 2G+.
Zutritt für geimpfte und genese Personen nur mit negativem Schnell-oder PCR-Test, falls die Impfung oder Infektion länger als 6 Monate zurückliegt.

 

Ausnahmen:

  • Genesene/geimpfte Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben.
  • Vollständig geimpfte Personen oder Genesene mit einer nachfolgenden Impfung (letzte erforderliche Einzelimpfung liegt mind. 14 Tage und max. 3 Monate zurück).
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Personen, für die es keine Empfehlung für eine Auffrischungsimpfung der STIKO gibt. Also bspw. vollständig geimpfte Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel. 

 

Weihnachtsferien:

  • Ungeimpfte Kinder von 6 - 17 Jahren, die mit Schülerausweis aktuell von der Nachweispflicht befreit sind, müssen, für den Aufenthalt in der KniebisHütte einen tagesaktuellen Antigenschnelltest oder einen PCR-Test (nicht älter als 48h) vorlegen. Für geimpfte Kinder entfällt die Nachweispflicht.
 
 
Des Weiteren gelten folgende Regeln: 
  • Sie werden von uns platziert
  • AHA-Regeln: medizinische Maske/FFP2 Maske - Abstand 1,5 m - Desinfektion
  • Während Ihres Aufenthalts nutzen wir zur Datenerfassung die Luca App. 
  • Keine öffentliche Toilette
 
Wir freuen uns darauf, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!
 

Ihr Kniebishütten-Team